Träumer, die es tun – Fantasie, Aktion, die magischen Zutaten im Unternehmertum

Sind Sie ein aufstrebender Unternehmer? Unternehmer werden oft als Träumer beschrieben, die es tun. In diesem Artikel beleuchten wir die magischen Zutaten des Unternehmertums als Vorstellungskraft und Handeln. Später erklären wir, wie Sie einfache Drahtmodell-Software verwenden können, um Ideen zu visualisieren und Träume in Taten umzusetzen.

Unternehmer sind Träumer, die es tun

Unternehmer wurden oft als "Träumer, die es tun" beschrieben, und dies ist eine sehr passende Beschreibung, wenn man das derzeit verfügbare Wissen im Bereich des Unternehmertums betrachtet. Trotz der unterschiedlichen Herangehensweisen an unternehmerische Chancen als "erkannt", "entdeckt" oder "geschaffen", die von inkrementeller bis radikaler Innovation reichen, erfordern alle Ansichten über unternehmerische Chancen die folgenden magischen Zutaten.":

"die Notwendigkeit, Entscheidungen zu treffen und Maßnahmen zu ergreifen, basiert oft nur auf menschlicher Vorstellungskraft und Bestrebungen, die mit der Zeit zu neuen Produkten, Firmen und Märkten führen können oder auch nicht." ( Saras D. et al. 2003)

Nehmen wir uns jetzt einen Moment Zeit, um dies mitschwingen zu lassen. Die magische Zutat für unternehmerisches Handeln ist die Fähigkeit, sich vorzustellen, was sein könnte, es zu visualisieren und so sehr daran zu glauben, dass Sie bereit sind, Entscheidungen zu treffen und entsprechend einem imaginierten zukünftigen Ergebnis zu handeln, wohl wissend, dass Ihre Bemühungen Früchte tragen können oder auch nicht. Dies erscheint einerseits etwas riskant, und je radikaler die Idee, desto größer das Risiko. Gleichzeitig ist dies jedoch eine ermutigende und aufregende Tatsache, dass die menschliche Vorstellungskraft, die Fähigkeit zu sehen, was sein könnte, Entscheidungen zu treffen und danach zu handeln, die magische Zutat des Unternehmertums ist. Dies unterstreicht die Bedeutung der Verwendung von Visualisierungstools, um das Vorgestellte greifbar zu machen und Ihre Vision mit zukünftigen Teammitgliedern, strategischen Partnern, zukünftigen Kunden und Investoren teilen zu können.

entrepreneurship_wireframe_software  entrepreneurship_wireframe_software entrepreneurship_wireframe_software

 

Die Kraft der Vorstellungskraft - Verwenden Sie Visualisierungswerkzeuge, um Vorstellungskraft und Aktion zu verbinden

Visualisierung ist die mächtigste Methode, um imaginierte Ideen zu übersetzen und sie im wirklichen Leben zu manifestieren. Sie können dies tun, indem Sie eine Drahtmodell-Software für App- und Website-Ideen verwenden. Auf diese Weise können Sie Ihre Vision teilen und den ersten Schritt zur Verwirklichung der Idee machen.

So verbessern Sie Ihren Ideenfindungsprozess - mit Wireframe-Software

Großartige Ideen erscheinen selten auf klare, ganzheitliche Weise und erfordern oft eine Reihe verschiedener Entscheidungen entlang des Prozesses. denken ist nicht genug, Sie werden bessere Ergebnisse erzielen, indem Sie verschiedene Ideen ausprobieren und testen. Visualisieren und kommunizieren Sie Vor- und Nachteile mit Ihrem Team oder Ihren Stakeholdern und überprüfen Sie Ideen aus verschiedenen Perspektiven. Tauchen Sie in den Prozess ein und arbeiten Sie sich durch die verschiedenen Optionen, die im beitragenden Team oder den Stakeholdern zur Verfügung stehen.Sie können die bestmöglichen Ideen, Benutzerabläufe und Designs auswählen.

Erleichterung der Kommunikation durch Wireframing

Visualisierung erleichtert die Kommunikation und schafft einen gemeinsamen Rahmen für die Teamzusammenarbeit. Wenn Sie mehr Ideen ins Spiel bringen und mehr Stakeholder einbeziehen, wird die Qualität des Ideenfindungsprozesses nur verbessert, sodass Sie Apps und Website-Konzepte erstellen können, die alleine nur schwer zu erstellen sind.

Verwenden Sie Wireframe-Software, um Aktionen zu verfolgen

Beginnen Sie mit dem Entwurf eines Drahtmodells und testen Sie Ihre Idee kontinuierlich mit Stakeholdern und Kunden. Das Drahtmodell ist eine Blaupause für das, was entworfen und programmiert werden muss. Wireframing ist die schnellste Methode, um Ideen zu verwirklichen, da es Ihnen ermöglicht, das Vorgestellte greifbar zu machen, Ideen zu testen, mitzugestalten und zu verifizieren, bevor eine wirtschaftliche Investition getätigt wird.

Verwenden Sie Wireframe-Software, um Risiken zu reduzieren

 

Unternehmer sind risikoscheu

Der letzte Satz der Aussage; "das kann oder kann nicht rechtzeitig zu neuen Produkten, Firmen und Märkten führen (Saras D. et al 2003)" deutet darauf hin, dass ein gewisses Risiko besteht. Sie handeln nach einer wahrgenommenen Gelegenheit und es gibt keine Erfolgsgarantie. Unternehmer sind jedoch keine "Risikoträger", wie viele fälschlicherweise glauben. Sie sind eher risikoscheu, erkennen das Risiko als Teil des Spiels an, versuchen es aber auf jede erdenkliche Weise zu begrenzen. Sie arbeiten mit "erschwinglichem Verlust" – wie viel bin ich bereit, potenziell zu verlieren, wenn dies nicht klappt?

Ideen testen, bevor Sie investieren

Mit Drahtmodell-Software können Sie Ideen schnell visualisieren und testen. Prüfen Sie, ob es einen Markt gibt, bevor Sie viel Geld in die Realisierung des Projekts investieren. Eine gute Idee ist nur dann gut, wenn es genügend Leute gibt, die Geld dafür ausgeben

Als Unternehmer ist Zeit Ihr wertvollstes Gut. Dies macht Wireframes zu einer wünschenswerten Methode, um Ideen und Märkte zu testen, da sie billig und risikofrei sind.

Holen Sie sich grünes Licht von Kunden

Wenn Ihr Drahtmodell von Kunden positiv aufgenommen wird, können Sie damit nach Finanzmitteln suchen, da Sie das Drahtmodell Investoren präsentieren und positive Kundenbewertungen hinzufügen können. Investoren erhalten greifbare Produkt- und Live-Kundenempfehlungen als Grundlage für ihre Anlageentscheidung. Also, wenn Sie möchten Sie ein Unternehmen gründen , beginnen Sie mit Wireframing.

 

Haben Sie Ideen, die Sie testen möchten? Beginnen Sie mit dem Entwerfen!

entrepreneurship_start_designing

Viel Glück,

Das NinjaMock-Team

 

* Saras D. et al. (2003) Drei Ansichten des Unternehmertums, Handbuch der Unternehmerforschung, 141-160, Großbritannien, Kluwer Academic Publishers.

Recent Post